Montag, 4. Juli 2016

Liebster Blog Award

Die liebe Story of Bea hat mich für den „Liebster Blog Award“ nominiert. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank nochmal :) Schaut auf jeden Fall mal bei ihr vorbei. Es lohnt sich.





Was ist der ‚Liebster Blog Award‘?


Dieser Award bietet die Möglichkeit neue Blogger & ihre Blogs kennenzulernen. Den Nominierten werden 11 Fragen gestellt, die sie nach Möglichkeit alle in einem eigenen Post beantworten. Im Anschluss stellt jeder Nominierte 11 eigene Fragen an seine Lieblingsblogs, die er nominiert hat. Die genauen Regel stehen nochmal am Ende dieses Posts.

Bea hat mir bzw. uns 11 Fragen vorgegeben, die zu beantworten sind. Los geht’s!

1. Was macht dir beim Bloggen am meisten Spaß?

Am meisten Spaß macht mir, dass Gestalten des Blogs, Rezensionen zu schreiben und mich mit anderen Buch- und Manga-Nerds auszutauschen. Das Bloggen ist so vielfältig, es sind keinerlei Grenzen gesetzt.

2. Welche Geschichte (Buch / Manga / Film) hat dich am meisten geprägt / inspiriert?

Fangen wir mit dem Buch an. Das Buch, dass mich am meisten geprägt hat, ist „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen. Warum? Weil man durch die Geschichte und die Charaktere lernen kann, keine vorschnellen Vorurteile zu fällen oder den Stolz des jeweilig anderen zu verletzen. Das kann man ja sehr gut bei Elizabeth und Mr. Darcy sehen 😉. Bei den Mangas ist es etwas schwieriger. Wobei ich sage muss, dass Sailor Moon mich am meisten geprägt hat. Es ist ein Teil meiner Kindheit und somit ein Teil von mir. Ich finde, dass Sailor Moon zeigt, dass auch Mädchen/Frauen kämpfen können und keine Männer brauchen um gerettet zu werden xD So sehe ich das. Zuguter letzt der Film oder die Filme. Ich muss leider gestehen, dass es keinen Film gibt, der mich besonders geprägt bzw. inspiriert hat. Und die Auswahl würde mir schwer fallen, weil es viele Filme gibt, die ich sehr gerne mag. Daher muss ich bei den Filmen passen.

3. Fast jeder unterliegt einem Sammelwahn. Welcher ist deiner?

Bei mir sind es definitiv die Mangas 😀 Seit 2002 sammle ich Mangas, also seit 14 Jahren und da ist einiges zusammen gekommen. Ich müsste mal zählen wie viele ich habe. Ich sammle aber auch gerne Delfin-Figuren, weil es mein Lieblingstier ist. Alles was mit dem Meer zu tun hat, liebe ich, auch Meerjungfrauen.

4. Worüber musstest du das letzte Mal so sehr lachen, dass dir der Bauch weh tat?

Das ist gar nicht so lange her. Nur weiß ich leider nicht mehr, warum so gelacht habe, dass mir der Bauch weh tat. Wenn ich mich richtig erinnere, lag es an meinen Papa 😀 Er hatte irgendeinen Spruch losgelassen, wodurch ich so lachen musste, dass ich Bauchweh bekam. Leider erinnere ich mich nicht an den Spruch. Auf jeden Fall konnte ich nicht mehr und hatte Tränen in den Augen :’D Solche Momente kommen oft bei uns vor.

5. Welche drei Worte beschreiben dich am besten?

Hilfsbereit, Lieb und Vertrauenswürdig. Das sind die Worte, die ich oft zu hören bekomme. Hilfsbereit, weil ich immer für meine Freunde da bin, egal was gerade ist- ich lasse alles stehen und liegen, und bin für sie da. Lieb, weil ich jemand bin die niemanden etwas zu leide tut 😀 Nein, ernsthaft, ich bin einfach ein Gutmütiger Mensch, gebe viel und nehme selten, wenn ihr versteht was ich meine. Und Vertrauenswürdig, weil ich Geheimnisse bewahren kann. Wenn man mir etwas anvertraut, dann bleibt es auch bei mir. Ich kann schweigen wie ein Grab. Mein Freundeskreis kann das bestätigen.

6. Das Land deiner Träume?

Frankreich bzw. Süd-Frankreich. Meine Eltern kommen aus Frankreich, also bin ich automatisch Französin. Und ich liebe dieses Land einfach. Es gibt so viele schöne Regionen, die ich gerne bereisen möchte, z.B. Saint-Tropez oder Piccardie und viele andere. Und nach Süd-Frankreich möchte ich, weil ich eines Tages dort leben möchte. Am Meer. Ich liebe das Meer. Ich habe mich dort schon immer wie zu Hause gefühlt.

7. Dein Vorbild – wer ist es und warum?

Ich habe einige Vorbilder. Zum Beispiel im Bereich Manga. Ich zeichne seit 14 Jahren, genauso lange wie ich Mangas sammle und es gibt 2- 4 Mangaka die meine Vorbilder, was die Zeichnungen angeht, sind.
1. Moe Yukimaru

2. Arina Tanemura

3. Yoko Maki

4. Kayoru

Diese vier Mangaka haben einen so unglaublich schönen Zeichenstil- ich liebe es! Und seit 14 Jahren, versuche einen ähnlichen Stil hinzubekommen. Nun, Übung macht den Meister 😉


8. Der erste Gedanke, den du heute nach dem Aufwachen hattest!

Ernsthaft? 😀 Das wollt ihr wirklich wissen? Mein erster Gedanke war: „Schon wieder Montag.“ :’D Wirklich. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich relativ schlecht geschlafen hatte und war heute morgen etwas… genervt. Aber seit versichert, es nicht JEDEN Montag so xD.

9. Egal ob schon tot oder noch am Leben – mit wem würdest du gern mal zusammen kochen?

Bezieht sich das auf Prominente? Wenn ja, dann wäre es Leonardo DiCaprio! Ich LIEBE diesen Schauspieler. Was würde ich nicht alles hergeben, nur um ihn einmal treffen zu können 😀 Hach ja…

10. Was bringt dich immer zum Lachen?

Witze. Aber gute Witze. Oder lustige Romantik-Komödien.

11. Citymensch oder Landei?

Eigentlich beides, aber ich tendiere mehr zu Landei. Ich selbst, lebe mit meinen Eltern in einem Kuh-Kaff 😀 auch seit 14 Jahren. Erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht.

So, hiermit habe ich meine Aufgabe erfüllt ❤

Zu meinem allen Übel, muss ich leider gestehen, dass ich keinen nominieren kann, weil ich keinen Blogger kenne, der weniger als 200 Likes/Abonnenten hat ._.

Aber ich werde meinen Beitrag auf meiner Facebook-Seite posten, ich hoffe, das geht in Ordnung.

Meine Fragen:

1. Was war dein erstes Buch, dass du gelesen hast?

2. Was ist besser- E-Reader oder ein richtiges Buch aus Papier?

3. Welche Booktuber kennst du?

4. Welcher Disney-Film hat dich am meisten berührt?

5. Buch VS Film – Was ist besser?

6. Hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt ein YouTube Kanal zu eröffnen und Videos zu machen?

7. Bist Multitasking-Fähig?

8. Cola oder Fanta?

9. Dein verrücktester Traum?

10. Welcher Buch-Protagonist hat den gleichen Charakter wie du?

11. Dein Traum-Urlaubsziel?


Liebe Bea, nochmal vielen Dank für die Nominierung ❤



Und hier nochmal die Regeln für den Liebster Blog Award:

- Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.

- Nominiere drei bis elf weitere Blogger für den ‚Liebster Blog Award‘, die nach Möglichkeit weniger als 200 Follower haben.

- Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

- Schreibe diese Regeln in deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.

- Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.

- Kopiere und speichere das Logo vom Award, damit du es auch verwenden kannst

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen